≡ der Anfang

Episoden

Tiere und Menschen.

Sie sollen herrschen. Die Menschen sollen herrschen. Sie herrschen doch: über Menschen, über die Erde, über das Meer und über die Tiere. Selbstverständlich, herrschen sie. Man kann doch die Spuren ihrer Herrschaft überall sehen. Der Mensch ist Herrscher. Darin gleicht er Gott. Der Mensch ist doch in seinem Bild gemacht. Wie ist denn Gott?


Fragen

1. Auf welche Art und Weise soll der Mensch herrschen? Gibt der Text uns Hinweise darauf was herrschen bedeutet bzw. wie die Herrschaft des Menschen aussehen soll?

wikiKommentar

zur Bibel

1. Mose 1, 25-26

25 Und Gott machte die Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art, und das Vieh nach seiner Art, und allerlei Gewürm auf Erden nach seiner Art. Und Gott sah, daß es gut war. 26 Und Gott sprach: Laßt uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht.

© Martin Luther

ichwillleben.eu ist ein Angebot der Stimme der Hoffnung » www.stimme-der-hoffnung.de

Bookmark and Share

Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Suche  |  Spenden  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  jquery  |  über ichwillleben