≡ aus meinem Leben

Ich vertraue Dir

keg11 | photocase.de

Ich vertraue Dir, auch wenn es manchmal schwer fällt.
Ich vertraue Dir mit Herz und Sinn.
Ich vertraue Dir mit allem, was ich bin.
Lege Sorgen und Fragen vor Dich.
Ich vertraue Dir.

Mein Vater, ich brauch Dich.
Ich brauche Dich so sehr und erkenn es immer mehr.
Mein Vater, ich such Dich.
Ich sehne mich nach Dir. Begegne mir jetzt und hier.
All meine Ängste und Sorgen lege ich vor Dich hin.
Ich ergreife die Hand, die Du mir immer entgegenstreckst.
Ich berge mich in Deinem Arm, bin mir sicher,
Du lässt mich nicht los.

So viel von Deinem Wesen hab ich noch nicht erkannt.
So viel von Deinem Herzen hab ich noch nicht schlagen hörn.
So viele Deiner Wege versteh ich noch nicht,
doch Du bringst mich ans Ziel.

Sabrina Röthlingshöfer | 23.04.08 | 12:07

ichwillleben.eu ist ein Angebot der Stimme der Hoffnung » www.stimme-der-hoffnung.de

Bookmark and Share

Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Suche  |  Spenden  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  jquery  |  über ichwillleben